Logo



Einschränkungen durch Covid-19 (Coronavirus Sars-CoV-2)

Wir möchten Sie hier über Einschränkungen und Besonderheiten, die sich durch die Pandemie des Corona-Virus ergeben, informieren. Auch wir stehen in dieser Zeit in der Verantwortung, Ihre und unsere Gesundheit zu schützen und gleichzeitig möchten wir Ihnen einen möglichst würdevollen Abschied ihres lieben Angehörigen ermöglichen. Um Sie und uns nicht unnötigerweise dem Risiko einer vermeidbaren Übertragung auszusetzen, möchten wir in dieser Zeit die persönlichen Kontakte möglichst geringhalten.

Dies bedeutet, dass wir uns bemühen auf telefonischem Wege so viele Fragen wie möglich mit Ihnen zu erörtern und alle wesentlichen Absprachen zu treffen, bevor wir uns persönlich mit Ihnen treffen, um wichtige Unterlagen zu überbringen oder entgegenzunehmen.

Es gibt zurzeit auch Einschränkungen für die Durchführung von Trauerfeiern.
Trauerfeiern dürfen nur im engsten Familienkreis mit max. 10 Personen stattfinden.
Die Trauerfeiern finden unter freiem Himmel statt.
Die Begleitung durch einen Pastor/ eine Pastorin oder Rednerin sind möglich, auch ist es möglich Musik abzuspielen.
Wir sind dazu angehalten Anwesenheitslisten mit Namen, Adresse und Telefonnummer zu führen. Diese sind vier Wochen lang aufzubewahren, dem Gesundheitsamt auf Aufforderung auszuhändigen und werden nach der Aufbewahrungsfrist vernichtet. Auch in dieser außergewöhnlichen Zeit sind wir für Sie da!

Willkommen

»Loslassen, wo wir festhalten möchten. Weitergehen, wo wir stehen bleiben möchten. Das sind die schwierigsten Aufgaben, vor die uns das Leben stellt.«

Der Tod eines geliebten Menschen bewegt uns sehr. Wir möchten Ihnen in dieser Zeit beistehen, Ihnen die Möglichkeit und Zeit geben, trauern zu können. Im Todesfall sind viele Entscheidungen zu treffen und Formalitäten zu erledigen. Wir begleiten Sie und übernehmen alle organisatorischen Dinge, die Sie aus der Hand geben möchten. Wir sind für Sie da und nehmen uns Zeit für Sie. Ihre Familie Oetken und unsere Mitarbeiter